Donnerstag, 4. Juli 2013

Ahoi Matrose!

Diese Babydecke wurde schon vor längerer Zeit in Auftrag gegeben...was noch fehlte, war der Name und das Geburtsdatum des Babys.

Als das Baby dann am Montag auf die Welt kam, hab ich gleich eine Nachtschicht eingelegt, den Namen gesetzt, gestickt und mich dem Vlies annähen und steppen gewidmet. Das Vlies ist extra dick, denn es soll eine Krabbeldecke und somit schön gepolstert sein.

Der Stoff hat es mir total angetan...Michael Miller aus den USA <3. Da muss ich wohl für mich auch noch mal was nachordern...

Zur Decke gab es noch ein kleines Schmusetuch mit ein paar Labels.

Ich hoffe doch sehr, dass die Decke dem Baby und seiner Mama gefällt. Sonst nehm ich sie zurück und bekomme einfach noch nen Jungen.












 Fertig verpackt ging die Decke auf die Reise...aber natürlich nicht per Flaschenpost.









Kommentare:

  1. ist die schön! mal ganz was anderes!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben gestern die Decke und das Schnuffeltuch geschenkt bekommen und waren sofort hin und weg. Einfach super was du da gezaubert hast.

    Danke und ganz lieben Gruß
    Karl Louis + Karoline + Tim

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das freut mich aber wirklich sehr, dass die Decke gefällt und ihr euch sogar persönlich meldet! Dankeschön!

    Ich wünsch euch eine ganz wundervolle Kennenlernzeit mit eurem Kleinen! :)

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen